Mentaltraining

Home/Mentaltraining

Mentaltraining

Sieger denken anders. Verlierer auch.

„Gelingt es dem Spieler, seine Höchstleistung dann zu erbringen, wenn es darauf ankommt?  Kann der Spieler unter Druck seine Fähigkeiten optimal nutzen? Schafft es der Spieler, seine Emotionen jederzeit unter Kontrolle zu halten?

Oder kommt es immer wieder vor, dass ihm seine Nerven Streiche spielen, dass er vor wichtigen Meisterschaftsspielen Symptome hat wie Konzentrationsschwierigkeiten, Nervenflattern, schlechtes Körpergefühl, Motivationsprobleme, Müdigkeit, Durchfall, Schlafstörungen, Verspannungen? Falls ja, ist das gezielte individuelle Mentaltraining ein wichtiges Puzzleteil zum sportlichen Erfolg.”

Als Mentaltrainerin unterstützt Tina E.L. Dyck unsere Nachwuchsspieler der Sjögren’s Tennisschool mit dem modular aufgebauten Ausbildungs- und Betreuungskonzept MENTAL DRIVE SPORTS. Sie zeigt auf, wie Gedanken und Emotionen kontrolliert werden können, damit sie ihre Top-Leistungen dann erbringen, wenn es wirklich zählt!

www.mentaldrive.ch
Tina E. L. Dyck
Tina E. L. Dyck Mentaltrainerin