michele

Home/Michèle

About Michèle

This author has not yet filled in any details.
So far Michèle has created 189 blog entries.

Herbstcamp 2020 in Griechenland

Melde dich jetzt an für das Herbstcamp in Griechenland. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, mit den Trainern der Sjögren’s Tennisschool, eine Woche lang wie die Profis zu trainieren! Hier geht es zur Ausschreibung  

Sieg am ITF Gr. 4 in Oberentfelden

Die erst 14-jährige Céline Naef gewinnt das IT Turnier Grade 4 in Oberentfelden. Im Final schlägt sie die Nr. 1 vom Turnier und deutlich ältere Alina Granwehr sensationell 6:4, 6:1. Dies ist bereits ihr 3. internationale ITF U18 Titel! Das ganze STS-Team gratuliert ganz herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg! Turnierwebsite  

1x Gold, 2x Silber und 2x Bronze an der SM

Was für eine Bilanz an den diesjährigen SM! Gold für Céline Naef Silber für Karolina Kozakova und Josephine Kunz Bronze für Philip Weber und Anina Durrer Die Sjögrens Tennisschool reiste mit 5 Spieler und Spielerinnen an die diesjährige Juniorenschweizermeisterschaften in Luzern und jeder der Spieler kam mit einer Medaille im Gepäck nach Hause. Dank der

Frühlings-Camp 2020 in der Türkei

Im Frühling organisieren wir zusammen mit der Swiss Tennis Partner Academy TIF und NET ein Camp für Wettkampfspieler in der Türkei. Nutze diese einmalige Gelegenheit und melde dich so rasch wie möglich an! Hier geht es zur Ausschreibung

Phantastisches Camp auf Mallorca

Mit insgesamt 43 Teilnehmern reiste die Sjögrens Tennisschool bereits zum dritten mal im Herbst nach Mallorca ins Trainingscamp. Bei perfektem Wetter wurde täglich intensiv trainiert. Es war eine unvergessliche Woche mit tollen Menschen, phantastischem Essen, traumhaftem Wetter, intensiven Trainings und viel Spass auf und neben dem Platz. Das ganze STS-Team dankt Euch allen für diese

Drei Nummer 1 und 12 Top Ten SpielerInnen

Die neuen Klassierungen von Swiss Tennis sind da. Drei STS-Spielerinnen sind Nummer 1 im Jahrgang und insgesamt 12 Spieler und Spielerinnen sind in den Top Ten! BRAVO!!! Svenja Ochsner Jg. 00,  N3 27, Nr. 5 Céline Naef Jg. 05, N3 29, Nr. 1 Karolina Kozakova, Jg. 05, N3 35, Nr. 2 Nicolas Affolter Jg. 96,

Erster Titel auf der ITF-Tour knapp verpasst

Zwei Sätze haben Svenja Ochsner zu ihrem ersten Titel auf der ITF-Tour gefehlt. Beim ITF W15-Turnier in Antalya/TUR konnte sie sensationell bis in den Final vorstossen. Dort unterlag sie jedoch der Russin Maria Timofeeva 7:6 und 7:5. Das Match war hart umkämpft und hätte auch anders ausgehen können, denn Svenja konnte sich in beiden Sätzen