Highlights

Home/Highlights

Fantastisches Camp in Griechenland

Bis zum letzten Tag mussten wir zittern und wussten nicht ob es klappen wird. Das Glück lag aber auf der Seite der Sjögrens Tennisschool. Trotz Corona-Krise durften wir mit 52 Personen nach Griechenland fliegen! Für die Wettkampfspieler standen täglich 6 Stunden Tennis und Konditionstraining mit unserem top motiviertem STS-Trainer Team auf dem Programm und für

COVID-19 Challenges

Unsere Kids meistern die COVID-19 Pause hervorragend. Sie sind aktiv, kreativ und voll motiviert. Hier geht es zu unseren Stay@home-Challenges auf Instgram: Quarantäne Challenge Tag 1 Ballwand-Challenge Schuh-Challenge Skills-Challenge Fitness-Challenge Jonglier-Challenge Spiderman-Challenge Roger Federer-Challenge Handstand-T-Shirt-Challenge Papier-Challenge Ballwand-Training Online-/Livestream-Training Handstand-Hosen-Challenge Ballwand-Challenge von Michèle Quarantänen-Ballwechsel          

Sieg am ITF Gr. 4 in Oberentfelden

Die erst 14-jährige Céline Naef gewinnt das IT Turnier Grade 4 in Oberentfelden. Im Final schlägt sie die Nr. 1 vom Turnier und deutlich ältere Alina Granwehr sensationell 6:4, 6:1. Dies ist bereits ihr 3. internationale ITF U18 Titel! Das ganze STS-Team gratuliert ganz herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg! Turnierwebsite  

1x Gold, 2x Silber und 2x Bronze an der SM

Was für eine Bilanz an den diesjährigen SM! Gold für Céline Naef Silber für Karolina Kozakova und Josephine Kunz Bronze für Philip Weber und Anina Durrer Die Sjögrens Tennisschool reiste mit 5 Spieler und Spielerinnen an die diesjährige Juniorenschweizermeisterschaften in Luzern und jeder der Spieler kam mit einer Medaille im Gepäck nach Hause. Dank der

Frühlings-Camp 2020 in der Türkei

Im Frühling organisieren wir zusammen mit der Swiss Tennis Partner Academy TIF und NET ein Camp für Wettkampfspieler in der Türkei. Nutze diese einmalige Gelegenheit und melde dich so rasch wie möglich an! Hier geht es zur Ausschreibung

Phantastisches Camp auf Mallorca

Mit insgesamt 43 Teilnehmern reiste die Sjögrens Tennisschool bereits zum dritten mal im Herbst nach Mallorca ins Trainingscamp. Bei perfektem Wetter wurde täglich intensiv trainiert. Es war eine unvergessliche Woche mit tollen Menschen, phantastischem Essen, traumhaftem Wetter, intensiven Trainings und viel Spass auf und neben dem Platz. Das ganze STS-Team dankt Euch allen für diese

Drei Nummer 1 und 12 Top Ten SpielerInnen

Die neuen Klassierungen von Swiss Tennis sind da. Drei STS-Spielerinnen sind Nummer 1 im Jahrgang und insgesamt 12 Spieler und Spielerinnen sind in den Top Ten! BRAVO!!! Svenja Ochsner Jg. 00,  N3 27, Nr. 5 Céline Naef Jg. 05, N3 29, Nr. 1 Karolina Kozakova, Jg. 05, N3 35, Nr. 2 Nicolas Affolter Jg. 96,

Erster Titel auf der ITF-Tour knapp verpasst

Zwei Sätze haben Svenja Ochsner zu ihrem ersten Titel auf der ITF-Tour gefehlt. Beim ITF W15-Turnier in Antalya/TUR konnte sie sensationell bis in den Final vorstossen. Dort unterlag sie jedoch der Russin Maria Timofeeva 7:6 und 7:5. Das Match war hart umkämpft und hätte auch anders ausgehen können, denn Svenja konnte sich in beiden Sätzen

Gold an der Team EM!

Das Schweizer Trio Karolina Kozakova, Céline Naef und Anina Lanz gewinnen an den Team Europameisterschaften in San Remo (ITA) die Goldmedaille! Das von Michèle Sjögren gecoachte Team holt sich in der Finalrunde in der 1. Runde einen klaren 3:0 Sieg gegen Italien. Im Halbfinal hiess der Gegner Griechenland. Während Karolina Kozakova ihr Einzel gewann, unterlag